Kategorien
Preis
Sortieren nach
Kategorien
Preis
Sortieren nach
  • Pop und Jazz – dass sich diese beiden Genres grandios befruchten können, zeigt das Duo /die Band Takadoon aus Hamburg. In ihren Kompositionen sind die Übergänge fließend. Immer wieder gibt es Platz für Improvisation, vor allem aber groovt die Musik, geht direkt ins Ohr und bleibt dort auch.

    Popmusic and jazz – the band/duo Takadoon from Hamburg shows that these two genres together can be a great source of inspiration. Their compositions are characterized by flowing transitions. There’s always space for improvisation, but most of all the music grooves, goes straight into your ear and stays there.

    Linda Baum (Vocals & Lyrics )
    Cristopher Baum (Keys & Arrangements)

  • Peppermint Soul – das ist englischsprachiger Pop, Soul und Rock’n’Roll von fünf Heidelberger Jungs. Pascal Klaiber (Bass), Niclas Kurzhals (Gitarre) und sein Kumpel Peter Weis (Gitarre, Piano) starteten zu dritt mit großen Ambitionen, aber als Band ohne Stimme. Richtig loslegen konnten die drei, als sie auf den aus The Voice Of Germany bekannten Sänger Marc Huschke stießen, der schließlich einstieg, um dann endlich mit Nils Schmitt als neuem Schlagzeuger durchzustarten. Live machten sie sich unter anderem bereits im Heidelberger Stadttheater einen Namen. Im Frühjahr 2019 präsentierten sie sich dann im SWR-Fernsehen. Ihre erste EP erschien Anfang 2018. Ihr neues Album Pep’n’Roll erschien am 1. Mai 2019

  • Man muss als Band nicht immer die Welt neu erfinden: Wer gut covert, hat Erfolg Die Cover- und Partyband Groove Garden aus Köln ist so überzeugend gut in dieser Kunstform, dass sie jedem Publikum, vor dem sie auftritt, eine Art Garantieversprechen abgeben kann: „Weil man eine Party nicht umtauschen kann…“ Ihre Auftritte sind vom Umtausch garantiert ausgeschlossen, weil diese Band Edelklasse und perfekt aufeinander eingespielt ist. Ihr musikalisches Können und ihre starke Livepräsenz machen Groove Garden nicht nur zur ersten Wahl in kleinen Clubs, sondern auch in den großen Sälen. Sie zaubern aus bekannten Chart-Hits Coverversionen, die oft besser klingen als das Original.

  • Mit einem internationalen Mix aus vielfältigem Klavierspiel und harmonischem Gesang liefert Dario Karkovic musikalisches Soul Food für die Bühnen der Welt. In den wilden Siebzigern in Dubrovnik, Kroatien, aufgewachsen, begeisterte der junge Karkovic schon in jungen Jahren das Publikum mit seinen Auftritten bei Musikfestivals und Talentshows. Nach seinem Schulabschluss absolvierte er erfolgreich seinen Masterstudiengang am Klavier an der Art School in Dubrovnik Seine musikalisches Soul Food fand bereits großen Anklang bei nationalen und internationalen Künstlern wie: Xavier Naidoo, Max Mutzke, Julia Neigel oder auch Cascada und Aura Dione und vielen mehr! Dario Karkovic begeisterte auch auf diversen Firmenevents und Großveranstaltungen.Erfolgreiche itunes-Releases und Kompositionen für Unternehmen runden seine Karriere ab. Seine musikalischen Kompositionen gehen von gecoverten Evergreens über zu funkigen Diskohits und luftig-leichten Popsongs. Sehr angenehm fürs Ohr, mit handgemachter Musik und viel Liebe zum Detail serviert Karkovic stets eins: Soul Food für die Seele bestehend aus Klavier und Gesang.

  • Lasst Euch nicht von ihrem adretten Aussehen täuschen. Aufwachen werdet Ihr in einer hallgetränkten Szenerie aus 60iger-Jahre Vintage-Sounds, Twang-Gitarren und einem aufrührerischen Anarchomix aus instrumental-elektrischen Surfrock, Tex-Mex, 60ies Dance und den legendären Soundtracks des Exploitationkinos. Gitarren werden leiden, Basslines toben und gerade im Moment des Gewahrwerdens, dass der Trashkult der Mannheimer Surfband The Necronautics mit psychedelischen Akkorden und melodiöser Spookyness einen Fieberpunkt erreicht, betritt mit Planeta Trompeta ein massives Dreiergestirn diesen nebulösen Kosmos alter und gepflegter Surfmannskunst. Und so hallt obendrein auch noch ein majestätisches Trompetengebrüll durch den Raum, das sich selbstbewusst über die surfenden Vibes der Necronautics legt und mit kantiger Attitude den kongenialen Counterpart eines außergewöhnlichen Experiments markiert: Herauskommt ein energetisches Mariachi-Surfrock-Kollektiv, das enorm ansteckend und tanzwürdig ist.

  • Uneitel, ansteckend gut gelaunt, das Publikum fordernd und mitreißend spielt die Band echte, handgemachte Livemusik überall dort wo gut gelaunt gefeiert wird. Die Musiker legen keinen Wert darauf in eine Schublade eingeordnet zu werden, denn sie bedienen gerne alle Genres der Partymusik. Auf der Bühne losgelassen hat Festzeltkommando nur ein Ziel: Die Partystimmung der Gäste auf den Siedepunkt zu treiben und gute Laune zu verbreiten. Wie der Name schon sagt, fühlt sich die Band im Festzelt zuhause. Darüberhinaus spielen die Musiker auch gerne bei Firmenfeiern, auf Straßenfesten, Kerwe, oder Oktoberfesten.

  • Markus Sprengler ist Sänger. Seine Musik ist im Bereich Reggae, Ska und Pop angesiedelt. Er war viele Jahre der Sänger der Busters, ist heute Stadtrat in Mannheim und hat viele musikalische Ideen und Projekte. Ein interessanter Sänger und Entertainer, der mit vielen Größen der Szene zusammenarbeitet.

  • Sie zählen zu den besten Gitarrenduos Europas: Magic Acoustic Guitars. Wer es schafft das Publikum mit zwei Gitarren über Stunden extrem gut zu unterhalten und zu fesseln, kann mehr als nur Luftgitarre spielen. Der Einsatz eines Geigenbogen, Trommelsoli und Gitarre auf dem Rücken spielen sind nur einige der Features von Magic Acoustic Guitars. Die beiden sind mit Leib und Seele Gitarristen und lieben es ihr Publikum zu unterhalten.

  • Adax Dörsam ist ein Ausnahmemusiker der schon mit vielen Größen des Musikbusiness auf der Bühne stand. Adax beherrscht unzählige Saiteninstrumente aus aller Welt.
    In 2008 Jahren war er einige Konzerte mit Xavier Naidoo on stage (Wettsingen in Schwetzingen). Mit seinen beiden Musiker-Brüdern ist er das Trio 3D. Er ist Arrangeur, Komponist und Produzent. Mit der Mannheimer Sängerin Joana als Duo buchbar oder auch mit Claus Bösser-Ferrari im virtuosen Zusamnmenspiel „Guitar around the world“. Ein echtes musikalisches Highlight auf höchstem Niveau.

  • Amy Sue & Friends stehen für Leidenschaft, Power, Gefühl, Spontanität, Abwechslung, Liebe und vieles mehr! Das alles lassen Amy und Klyive ihr Publikum LIVE spüren, wenn sie es mit ihren Stimmen auf eine unvergessliche Reise mitnehmen und Gänsehaut erzeugen. Egal welches Event mit Amy Sue & Friends habt ihr den richtigen Partner an eurer Seite. Elegant im Hintergrund zum Dinner oder Empfang oder zum durchdrehen, verrückt für jede Party. Amy Sue & Friends sind alles andere als die gewöhnliche Cover Band von nebenan, sie sind einzigartig, sexy, professionell und verrückt. Musik und Rhythmus haben sie im Blut und stehen nicht steif mit dem IPad auf der Bühne. Feiert das Leben und euch selbst, dieses Motto zelebrieren Amy Sue & Friends jedesmal auf der Bühne. Musikerin ist von Duo bis Band buchbar

  • Der polnische Vollblutmusiker Bartosz bringt mit seinem Projekt Loop Trigger wirklich zeitgemäße Musik zu Gehör. Mit E-Cello, Loopstation, Beatbox und Synthesizer performt er auf sehr eigene Arts Hits und begeisternde Covermusik im Bereich Pop und Rock. Ein echtes sehr cooles Highlight, das sehr gut zu Highend Events passt.

  • Jede Party ist wichtig und die Musik ist ein elementarer Bestandteil, damit diese unvergesslich wird. Erleben Sie aktuelle Chartsongs, All Time Hits aus Rock/Pop und Balladen, welche Ihnen Gänsehaut bescheren. Ausgefeilte Arrangements und immer eine eigene Note, um jeden Song zu etwas besonderem zu machen. Party von der ersten bis zur letzten Minute, dies ist das Motto von Hutthoff Jens Huthoff & Band ist eine Compilation von professionellen Musikern. Dadurch ist es möglich, absolut flexibel auf Ihren Event zu reagieren. Stadtfeste, Oktoberfeste, Firmen-Events, für all das und noch viel mehr ist Jens Huthoff und Band (3-12 Musiker) eine gute musikalische Wahl für Ihre Veranstaltung.

  • Seit 25 Jahren sind die Speedos unterwegs. Ob mobil-akustisch oder mit Bühnenshow… mit ca. 200 Auftritten im Jahr gehören sie zu den aktivsten Bands in Deutschland. Sie spielen überall, wo es Spaß macht… Firmenevents, Konzerte, Festivals, Privatpartys, Stadtfeste, Messen usw. Tolle sehr unterhaltsame Band in verschiedenen Größen buchbar.

  • Geboren wurde BURON bei einer Jam-Session an einem wunderschönen Hüttenabend auf der Buronhütte im Allgäu. Seit dieser Zeit sind die beiden mit Band und zu zweit ständig auf Achse und bringen es als Coverband, Partyband und Hochzeitsband auf über 150 Shows im Jahr. Was erwartet einen auf einem BURON Auftritt. Wer jetzt an zwei Jungs mit Akustikgitarre und an einen Abend im Stile von Simon & Garfunkel denkt hat weit gefehlt. Martin, Benjamin und ihre Band sind Vollblutmusiker und Multi-Instrumentalisten und haben es sich zur Aufgabe gemacht mit viel Groove, zweistimmigen Gesang und coolen Showeinlagen ein Publikum zum Tanzen zu bringen. Ein BURON Gig ist eine Party! Musikalisch ist es eine Reise durch die verschiedenen Genres wie Reggae, Funk, Blues, Rock und Pop aufgebaut auf bekannten Songs die jeder kennt. Martin Kilger, eigentlich Heidelberger, aber zuletzt aus Hamburg ins Allgäu emigrierter Vollblutmusiker. Der ehemalige „Sohn Mannheims“ bedient diverse Instrumente, komponiert und arrangiert im eigenen Studio und hat sich über die Jahre einen respektablen Namen als Solokünstler in der Musikszene erspielt. So war er noch mit Joe Cocker auf Deutschland Tournee und machte auch im Schellfischposten Hamburgs für ein wunderschönes Duett mit Ina Müller bei Inas Nacht halt. Duo bis Quartett buchbar.

  • Marshall Coopers rockiger Brass Band-Sound ist Sollbruchstelle und Alleskleber zugleich und überschreitet nur zu gerne die festgetrampelten Pfade zu Pop, Funk n’ Surf, TexMex, Rhythm ’n‘ Blues und den Soundtracks des legendären Indie- und Exploitation-Kinos. Mit der Kombination aus Bläserunwucht, kraftvoll-trashigem Drumsound und einem bisweilen artifiziellen Hang zur Turntablelistik verkörpern Marshall Coopers Kompositionen einen eindrucksvollen Roughmix aus schneidigem Bläserspektakel und der ungenierten Attitude legendärer Rockbands der 80iger und 90iger Jahre. Raus kommt, was rauskommen muss: Tanzbares Soul Food, gespickt mit virtuoser Würze, ironischer Leichtigkeit und einem charismatischen Eigengeschmack, der bis dato in keinen Genretopf passt. Große und hochkarätige Band die wirklich Spaß macht.

  • Eine faszinierende Stimme, eine Gitarre – mehr brauchen Mr. und Mrs. Jones auch nicht, und im Handumdrehen entsteht schon diese besondere, einzigartige Atmosphäre.  Die beiden erfahrenen Musiker spielen seit Jahren auf allen nur denkbaren Veranstaltungen: Corporate Events, Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen – und immer lassen sie entspannte, fröhliche und begeisterte Gäste zurück, die sich gern an Mr. und Mrs. Jones erinnern. Pop, Jazz, Chill-out oder Lounge – nennen Sie es wie sie möchten Für Inga Lühning und Ralf Göbel ist es immer Musik. Musik, in die die Beiden etwas hineingeben, das selten geworden ist in unserer schnelllebigen Zeit: Seele.

  • Mimi, das Mädchen mit dem Kontrabass, singt und zupft zugleich, mal frech, mal wild, mal fragil mal charmant. Begleitet wird sie von Steffen, einem virtuosen Gitarristen, mit dem sie die Liebe zur Musik gemein hat. Die Idee hinter dem musikalischen Duo ist, all das, was die beiden Musiker lieben und an Erfahrung mitbringen, in ihrem wohl persönlichsten Projekt zu präsentieren. Die Musik vom Kontrabassmädchen ist liebevoll und immer authentisch.

  • Purple Prosecco sind das Prickeln in Ihrem Sektglas, die Sahnehaube auf der Hochzeitstorte, das Orchester für die Tanzfläche. Flexibel, professionell, live.

    Das perfekte Dinner ist passé und Purple Prosecco färbt die Wangen rot – dann wird’s Zeit, das Tanzbein zu schwingen. Im Programm der jungen Band aus Mannheim gibt es von den 60ern bis zu Hits von heute für jeden etwas Passendes. Damit kommen Rockliebhaber bis Balladenfans und somit wirklich alle auf ihre Kosten. Sie haben dieses eine Lied im Kopf, das auf Ihrer Feier keinesfalls fehlen darf? Die Band wird natürlich versuchen Ihnen den Wunsch zu erfüllen. Cover auf junge und frische Art.

  • Helen Hofmann ist die Saxophonfrau. Tolle Musikerin, die sowohl solo als auch mit dem Trio Swing to Go (mit Gesang der Musikerin) und Frau Luna und der Mann im Mond (Weihnachtliche Show, Franz. und italienische Songs) eine coole Atmosphäre und Show bietet. Musikalisch anspruchsvoll, professionell und immer im Dienst des Kunden: ein Act der Spaß macht. Ein echter Hingucker ist das LED Kleid, das wenn passend gebucht werden kann.

  • Stimmgewaltig und authentisch:der Sänger und Gitarrist aus Hamburg mit badischen Wurzeln überzeugt mit „Americana music“, einem Genre dessen Mixtur die Roots aus Soul, Blues, Country & Latin in sich vereint. Pat Fritz ist mit einer herausragenden Stimme gesegnet, allein zur Gitarre füllt sie den Raum und transportiert seine Songs am Kopf vorbei direkt ins Herz. Er ist präsent, hat etwas zu sagen und viel zu erzählen – er rockt, unterhält und berührt sein Publikum als stets gut gelaunter und sympathischer Frontman. Fritz ist geprägt von amerikanischen und britischen Charts der Radio und TV Sendungen der 70er bis 90er. Das macht seine Musik aus, die er wie seine Vorbilder in englischer Sprache schreibt und singt. Er folgt seinem Weg seit Jahren und erfindet sich neu, unbeirrt, beständig. Zusammen mit seiner atmosphärisch aufspielenden Band kommen ein knackiger Groove und erdige E-Gitarren hinzu. Weitere interessante Programme mit Pat Fritz auf Anfrage.