mocábo

Spanien, Brasilien, Frankreich, Argentinien, Mexiko aus diesen sonnigen Ländern stammt die Musik von mocábo Leidenschaftliches Gitarrenspiel, spanische Texte und karibische Rhythmen garantieren dem Zuschauer ein einzigartiges Konzerterlebnis voll südländischer Lebensfreude. Im Repertoire von mocábo finden sich vorwiegend spanische Gesangsstücke. Ob eine Rumba-Flamenca aus Katalonien, ein relaxter Bossa Nova aus Brasilien oder eine ausgewählte spanische Popnummer, bei mocábo verschmelzen diese Musikstile zu einem stimmigen Ganzen. Garant für dieses musikalische Abenteuer ist die enorme stilistische Vielfalt der einzelnen Musiker.

Das weihnachtliche Highlight: a mocábo Christmas
Kombination von virtuosem Gitarrenspiel, Texte in verschiedenen Sprachen und karibische Rhythmen mit deutschen Weihnachtsliedern und amerikanischen Christmas Carols. So garantiert mocábo den Zuschauern auch in der Weihnachtszeit ein einzigartiges Konzerterlebnis voll südländischer Lebensfreude und magisch, besinnlicher Momente. Die charismatische Stimme von Jutta Gückel und die Interpretation dieser altbekannten Lieder mit akustischen Gitarren, Kontrabass und Percussion erzeugen eine mitreißende und doch ganz intime Atmosphäre. Wenn Schneeflöckchen zur Rumba Flamenco tanzen und Santa Claus seinen Schlitten zu feurigen Gypsy Gitarren am Himmel lenkt, ist wieder die schönste Zeit des Jahres.

mocábo

mocábo